Historie
Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Emsdetten und Rheine

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Stolze – Dr. Diers – Beermann GmbH besteht als Gesellschaft seit dem 1. Februar 2002. Sie ist hervorgegangen aus alt eingesessenen Praxen in Emsdetten und Rheine:

  • Den Grundstein legte Heinz Stolze senior am 15.04.1958. Nach erster Berufspraxis bei der Finanzverwaltung und in der Steuerberatung übernahm er eine Einzelpraxis in Burgsteinfurt, die er im Laufe der Jahre – seit 1965 auch als Wirtschaftsprüfer – weiter ausgebaute.
  • Prof. Dr. Fritz-Ulrich Diers nahm nach Tätigkeiten in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sowie in der Industrie Mitte der 80er Jahre seine selbstständige Tätigkeit auf. Schwerpunkt ist neben Jahresabschlussprüfung und -erstellung die gestaltende Steuerberatung insbesondere im Bereich des Umwandlungs- und Konzernsteuerrechts.
  • Wilfried Beermann hat nach Tätigkeiten in nationalen und internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Mitte der 80er Jahre seine selbstständige Tätigkeit in Rheine begonnen. Schwerpunkte sind neben der Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen die umfassende Beratung von mittelständischen Familiengesellschaften. Eine weitere Haupttätigkeit ist die Beratung von international tätigen Unternehmen.

Das weitere Wachstum der Kanzlei zur heutigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Stolze – Dr. Diers – Beermann GmbH ist in den Jahren nach 2002 mit den zunehmenden Beratungsfeldern in Steuerrecht, Bilanzwesen und Internationalisierung einhergegangen.

  • Dr. Marie-Theres Stolze trat als Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin 2007 in die Geschäftsführung ein.
  • Dipl.-Wirtschaftsingenieur Heinz Stolze übernahm seine Position in der Geschäftsführung ebenfalls im Jahr 2007.
  • Dr. Philipp Diers schloss sich 2013 der Geschäftsführung an. Neben der Wirtschaftsprüfung zählt die Beratung von Start-Up-Unternehmen zu seinen Schwerpunkten.
  • Im Jahr 2014 wurde WP StB Johannes Fink zum Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Zu seinen Schwerpunkten zählt neben der Prüfung und Beratung von Gesellschaften der Bereich der Unternehmensbewertung.
  • Seit 2017 gehört Prof. Dr. Dorian Fischbach der Geschäftsführung an. Zu seinen Schwerpunkten zählt die Wirtschaftsprüfung sowie das Verfassen gutachterlicher Stellungnahmen nach HGB und IFRS.

Im Rahmen des fortgesetzten Wachstums der Kanzlei wurde in 2018 eine neue Niederlassung in Hamburg gegründet.

  • In 2018 ist Timmo Wagner zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden, der seitdem zusammen mit Prof. Dr. Fischbach die Niederlassung in Hamburg leitet. Neben seiner Tätigkeit in der klassischen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unternehmensbewertung und Insolvenzuntersuchungen.